Aphorismus #209

Der Antisemitismus ist eine Bewusstseinsform, die nicht über sich selbst aufgeklärt werden kann, die sich dagegen wehrt, ihrer selbst aufgeklärt zu werden.

Martin Blumentritt

Aus gegebenen Anlass zur Diskussion im telepolis-Forum über zwei Artikel, in denen der Philosoph Georg Meggle  sich und seine antizionistische Klientel  von jedem Antisemitismus rein wäscht. Als Antidot empfehle ich den ganzen Artikel von Blumentritt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s