Aphorismus #272

„Gott spaltete sich in Myriaden Teile, um Freunde zu bekommen.“ Das stimmt nicht, aber es klingt gut- und ist nicht einfältiger als die übrigen Theologien.

Robert A. Heinlein (1907 – 1988): Die Leben des Lazarus Long (Time Enough for Love)– Aus den Tagebüchern des Lazarus Long. Weitere Aphorismen von Heinlein habe ich hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s