Tusch! Tata!

Soeben ist es passiert. Mein Blog hat die magische 50.000er Marke bei den Hits erreicht! Und das innerhalb von nicht  einmal 11 Monaten! Der erste Artikel „Hatte die RAF vielleicht doch recht?“ erschien am 6. April 2008. Ihm sollten bis jetzt weitere 380 kurze und lange Artikel, Aphorismen, Musikschnipsel und Netzfundstücke folgen.

Danke liebe Leserinnen und Leser. Danke allen, die diesem Blog die Treue halten, die konstruktive Kritik üben und die Kunde von den „Fragmenten eines Ungenannten“ weitertragen, indem sie darauf hinweisen oder verlinken.

Aber das ist noch nicht alles! Heute ist ein weiteres Jubiläum: ein Artikel hat die 1000er Marke geschafft. Und was mich besonders freut, es ist einer, dessen Thematik mir sehr am Herzen liegt: „Ich habe nichts gegen Juden, aber ….“ Dicht auf den Fersen, was die Hits angeht, ist das Tucholsky-Gedicht, der erste Teil meiner Kritik zum Zeitgeistmovie und zwei Artikel zum Thema Verschwörungstheorien und anderer Unsinn im Netz. Ich bin gespannt, wie sich alles weiterentwickeln wird.

Und jetzt wird erst mal gefeiert!

3 Kommentare zu “Tusch! Tata!

  1. Anonymus sagt:

    glücklichen Herzwunsch….
    oder so ähnlich….

  2. ungenannter sagt:

    Danke, lieber Frater,
    sei mir auch aufs herzlichste gegrüßt!

  3. Glückwunsch und weiter so!
    viele gruesse
    aloisius

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s