Aphorismus #279

Die mystischen Erklärungen gelten für tief; die Wahrheit ist, dass sie noch nicht einmal oberflächlich sind.

Auch bei Nietzsche findet sich die eine oder andere Perle. Dieser Weisheit aus „Die fröhliche Wissenschaft“ kann ich ohne Bedenken zustimmen. Ergänzend jedoch muss ich hinzufügen: Das sagt der „Richtige“!

Ein Kommentar zu “Aphorismus #279

  1. Achter sagt:

    Ein klasse Zitat! Ich denke man muß sich viel mit der Glaubensbereitschaft und Naivität der Menschen auseinandergesetzt haben, um zu dieser Einsicht zu kommen, vor allem zu jener Zeit.
    Ich bin aber kein Nietzsche-Experte, kenne nur Zarathustra ein bisschen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s