Faszination Darm, treten Sie ein!

Verdauungsorgan auf Reisen: Ein begehbares Darmmodell sorgt in vielen Städten für Aufsehen. Das wulstige Riesenobjekt dient der Aufklärung – in seinem rosafarbenen Inneren wird gezeigt, wie Krebs entsteht. Ein Besuch im Darm.

Mit diesen Worten beginnt bei SPON ein auf den ersten Blick skurriler Bericht zu einer noch skurrileren Ausstellung über den Darm. Skurril, besser ungewöhnlich,  ist das „begehbare Darm(modell)“ nur im ersten Moment, denn um was es geht, ist weniger skurril und ungewöhnlich: um Darmerkrankungen, bsesonders Darmkrebs und um die Vorsorge dagegen. – Da fällt mir ein: ich müsste mal wieder zur Darmspiegelung…

Advertisements

2 Kommentare zu “Faszination Darm, treten Sie ein!

  1. ungenannter sagt:

    … kommt drauf an, was du dir vorher reinziehst…
    Perius und Staltus, die anrüchigen Verwandten von Karius und Baktus, sind auf jeden Fall da. 😉

  2. Prima Aktion. Trifft man da auch auf Mister Snoid?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s