Mutter einer 9-Jährigen Schwangeren wegen Abtreibung exkommuniziert

Die Mutter eines gerade einmal 9-jährigen Mädchen, das nach einer Vergewaltigung durch ihren Stiefvater mit Zwillingen schwanger wurde, ist nach der für das Leben Ihrer Tochter notwendigen Abtreibung von ihrem zuständigen Bischof in Brasilien  exkommuniziert worden.
Vergleicht man diese Meldung mit denen der letzten Wochen über Bischof Williamson und seine Klerikalfaschisten von der Pius-Bruderschaft, dann weiß man wieder, was man an der Sancta Ecclesia Catholica hat:

  • Das Leben eines Kindes mit 9 Jahren wiegt nun mal weniger als die Rückkehr eines reaktionären Bischofs in den Schoß der Mutter Kirche.
  • Zwei ungeborene Föten sind viel, viel mehr wert als sechs Millionen Juden.
  • Die vom Herrgott persönlich erlassene römische Fatwa gegen Abtreibung steht als unumstößliche ewige Wahrheit über allem, auch über der Leugnung der Shoah!

Das nenne ich mal klare moralische Maßstäbe!

Aus sämtlichen Ethikkommissionen, Beiräten und Gremien müsste man die lila Kuttenträger mitsamt allen römischen Krägen und ihren Speichelleckern hinauswerfen, damit echte Menschlichkeit einziehen kann und eine Ethik, die diesen Namen verdient.

„Ecrasez l’infâme!“

Anmerkung:

Ich habe den Text so geändert, dass er nach der gebesserten Version von SPON stimmt, wo es heißt:

Wegen eines Übersetzungsfehlers im deutschsprachigen Dienst der Nachrichtenagentur AP stand in einer früheren Version dieses Artikels, die Kirche habe das neunjährige Mädchen exkommuniziert. Tatsächlich richtete sich die Strafe dem englischen Dienst und der Agentur AFP zufolge gegen die Mutter und das Ärzteteam. SPIEGEL ONLINE hat die Darstellung berichtigt und bittet, den Fehler zu entschuldigen.

Das ändert m.E. nur graduell etwas an der inhumanen Ideologie, genannt kirchliches Dogma.

Advertisements

8 Kommentare zu “Mutter einer 9-Jährigen Schwangeren wegen Abtreibung exkommuniziert

  1. ungenannter sagt:

    Danke für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s