Aphorismus #374

Wort zum Sonntag #3

Alsdann wird der Boshafte offenbart werden, welchen der HERR umbringen wird mit dem Geist seines Mundes und durch die Erscheinung seiner Zukunft ihm ein Ende machen, ihm, dessen Zukunft geschieht nach der Wirkung des Satans mit allerlei lügenhaftigen Kräften und Zeichen und Wundern.

2.Thessalonicher 2, 8f

Heute an Pfingsten wird wieder viel vom Menschen und Völker verbindenden Geist Gottes in den Kirchen zu hören sein. DIESES hier wird dabei lieber verschwiegen. Käme ja nicht gut, wenn der „liebe“ Gott einfach so Menschen umbringt,  die er für boshaft, lügenhaftig und satanisch hält. – Was für ein Kleingeist! Und das ist nicht aus dem  Alten Testament, sondern aus dem Neuen!

Karikatur via link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s