936

936 Seitenaufrufe gab es gestern, am 22 Juni in meinem Blog. Die alte Bestmarke vom 28. April ist damit um 28 Hits übertroffen worden. Nicht allzu viel, aber immerhin. Ich verdanke dies einerseits mehreren Beiträgen von mir im Telepolis-Forum mit Links hierher, vor allem jedoch der Verlinkung im Blog duckhome auf meinen Artikel „Wasser, Brot und Margarita„. Das führte zu 139 Hits auf diesen Link, zusätzlich noch die, die vom System nur unter die allgemeinen aufgeführt werden.
Auch diesmal muss gefeiert werden. Mit dem Stück „Negru Voda – Balada“ der rumänischen Prog-Band „(Transsylvania) Phoenix“, die auf eine über 40(!)-jährige Bandgeschichte zurückblicken kann. Ein Teufelsgeiger, weitere hervorragende Instrumentalisten, eine Ohrwurm-Melodie, eine Spielfreude ohnegleichen, episches Musizieren- (Prog-)Herz was willst du mehr? Dass man den Text nicht versteht tut dem keinen Abbruch. Bei den frühen Pink Floyd oder Genesis verstand man zwar die Worte, aber den Sinn? Welchen Sinn? Der muss irgendwo in den psychedelischen Weiten des Universums verloren gegangen sein. Auf jeden Fall wünsche ich viel Spaß. Der erste Teil beginnt völlig unvermittelt, also nicht erschrecken. Der zweite endet leider mitten im Spiel, aber den dritten habe ich nicht finden können. Auch bei der Studioversion wird leider ausgeblendet. Trotzdem: Den Ohrwurm wird man nicht so leicht los. 😉

Den zweiten Teil gibt es hier:

Advertisements

Ein Kommentar zu “936

  1. Viel rumänische Folklore eingearbeitet. Nicht übel. Bin zwar kein eingefleischter Prog-Fan (oder, vielleicht doch, wenn man bedenkt, was manchmal dazu zählt…).

    Gibt übrigens eine Progseite, die ich empfehlen möchte:
    http://www.babyblaue-seiten.de/index.php?albumId=3286&content=review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s