Aphorismus #413

„Das jüdische Volk wird ausgerottet“, sagt ein jeder Parteigenosse‚ „ganz klar, steht in unserem Programm, Ausschaltung der Juden, Ausrottung, machen wir.“ […] Von allen, die so reden, hat keiner zugesehen, keiner hat es durchgestanden. Von Euch werden die meisten wissen, was es heißt, wenn 100 Leichen beisammen liegen, wenn 500 daliegen oder wenn 1000 daliegen. Dies durchgehalten zu haben, und dabei – abgesehen von Ausnahmen menschlicher Schwächen – anständig geblieben zu sein, das hat uns hart gemacht. Dies ist ein niemals geschriebenes und niemals zu schreibendes Ruhmesblatt unserer Geschichte. […] Wir hatten das moralische Recht, wir hatten die Pflicht gegenüber unserem Volk, dieses Volk, das uns umbringen wollte, umzubringen.

Heinrich Himmler in seiner ersten „Posener Rede“ am 4.10.1943 vor 92 SS-Offizieren.
Wenn einer unserer famosen Politiker mal wieder über Anstand faselt, oder dass alle „anständigen Deutschen“ irgendetwas tun oder denken sollen, schaudert mich und ich hoffe, dass ich nie ein „anständiger Deutscher“ werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s