Aphorismus #465

Wort Bilder zum Sonntag #16

Das kennt man ja…

Bild via link
Die Juden, diese alten Nazis haben doch glatt den Holocaust inszeniert…

… das auch…

Bild via link
Dass die es ernst meinen, zeigt jeder neue Selbstmordattentäter

…wenn dann das noch dazu kommt…

Bild via link
Gott, wie muss er uns hassen!

… und das noch

Bild via link
Klar als Mönch MUSS man gegen Frieden sein!

… fehlt noch solches…

Was Moslems, Christen udn Buddhisten können, klappt auch unter Hindus!

Was Moslems, Christen und Buddhisten können, klappt auch unter Hindus!

…so darf man gespannt sein, was noch alles auf uns zukommen wird. Die religiösen Spinner, Fundamentalisten und Glaubenskrieger, allesamt aber nur eines: Menschenhasser, sie  haben noch viel zu tun, um den Rest der Menschheit mit ihrer Wahrheit zu beglücken. Hoffte man blauaügig noch vor einiger Zeit, das Zeitalter der Religionskriege könne bald zu Ende gehen, belehren sie uns eines Besseren! Religion schafft immer Streit, Hass, Unterdrückung und Krieg.  Einig sind sie sich diese Wahnsinnigen nur in einem: eine Welt ohne Gott, das wäre furchtbar.  Écrasez l’infâme! Der Schlachtruf Voltaires kann gar nicht laut genug ausgerufen werden! Und er meint schon lange nicht mehr nur die christlichen Kirchen, sondern auch den Islam in  seinen Spielarten,den Hinduismus und auch den Buddhismus! ALLE Religionen sind infam und niederträchtig, weil sie den Gläubigen Dinge nach dem Tod versprechen, die sie hienieden ihnen vorenthalten, und weil sie allen ihre primitive Weltsicht aufzwingen wollen.

Wir leben wahrhaft in interessanten Zeiten.

Ein Kommentar zu “Aphorismus #465

  1. anonymus sagt:

    da fragt man sich doch wieder, ob Theodor Herzl nicht sogar zu optimistisch war, als er sagte: „Ich glaube an das Aufsteigen der Menschen zu immer höheren Graden der Gesittung, nur halte ich es für ein verzweifelt langsames.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s