Aphorismus #572

Die Aerzte sind die natürlichen Anwälte der Armen und die sociale Frage fällt zu einem erheblichen Theil in ihre Jurisdiction.

Man merkt es an der Orthografie, dies ist ein älteres Zitat. Es entstammt dem programmatischen Aufsatz von Rudolf Virchow (1821 – 1902) „Was die „medicinische Reform“ will“ aus: Die medicinische Reform, No. 1. Eine Wochenschrift, herausgegeben von R. Virchow und R. Leubuscher. Berlin. Montag, den 10. Juli 1848

Der Herr Doktor als Revoluzzer!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Aphorismus #572

  1. Jan sagt:

    Und was ist daraus geworden? Das Racket Nummero Uno…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s