Aphorismus #815

Wort
Bilder zum Sonntag #66

Deus vult!

Deus vult! – Gott will es! Mit dieser heiligen Überzeugung zogen 1096 die ersten Kreuzfahrer gen Jerusalem und hinterließen auf ihrem Weg eine Spur der Zerstörung und Vernichtung. Aber das war gut so, ein Gottesdienst, denn es geschah im Auftrag des Allerhöchsten! Deus vult! Das ist lange her. Oder etwa doch nicht? Islamistische Selbstmordattentäter wissen ihren Allah auch auf ihrer Seite. Und nicht nur sie. Wer so richtig ernsthaft glaubt, der weiß auch immer, was Gott will. Von ihm. Von den anderen. Von der ganzen Welt. Nur zu dumm, dass es so viele Willen Gottes gibt wie es verschiedene Götter und Religionen gibt.
Hier eine kleine Auswahl- besser ein Bruchteil- dessen, was die verschiedenen Gottheiten in den letzten zwei Wochen von ihren Gläubigen alles so wollten. Die Bilder und die englischen Bildunterschriften  finden sich bei picapp.com, wenn man den Suchbegriff „Religion“ eingibt. Wie gesagt, es ist nur ein Bruchteil. Und täglich werden es mehr.

Gott will knurrende Mägen

Da ihn aber nachts das Geknurre stört, darf abends so richtig reingehaut werden.

[picapp align=“center“ wrap=“false“ link=“term=religion&iid=9535835″ src=“http://view4.picapp.com/pictures.photo/image/9535835/child-lines-food/child-lines-food.jpg?size=500&imageId=9535835″ width=“380″ height=“217″ /]

A child lines up food in preparation for the break of fast on the first day of Ramadan at the Memon Mosque in Karachi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s