Aphorismus #830

Ich bin kein Rassist.

Damit hätte Thilo Sarrazin alles geklärt. Warum also die Aufregung?

Advertisements

3 Kommentare zu “Aphorismus #830

  1. ausderfernenstadt sagt:

    ausnahmsweise mal was gutes auf Telepolis…
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33221/1.html

  2. Morla sagt:

    Ich kann aber über die pseudowissenschaftlichen Ergüsse eines Buchhalters von der Bundesbank überhaupt nicht lachen!

    Mich graust es! All´die vielen Schreiberlinge, die sich nun in die PR-Maschinerie „einklinken“, um die „braune“ Saat des „Auftragschreibers“ weiter zu verbreiten . . .

  3. waebi sagt:

    Sarrazin: Die Wissenschaft ist sich einig darin, dass die gemessene Intelligenz zu 50 bis 80 Prozent erblich ist.

    selten so gelacht 😀 Was die Wissenschaft tagtäglich für Wissen schafft ist ja echt seltsam…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s