Aphorismus #1018

Es ist mit fremdenfeindlichen Gewaltdelikten von Einzeltätern oder Tätergruppen in Form von Körperverletzungen auch mit Todesfolge, Brandanschlägen (z.B. auf Asylbewerberunterkünfte) und in Einzelfällen auch mit Tötungsdelikten zu rechnen.

Aus einem aktuellen Bericht des BKA, zitiert bei SPON.
Sollte plötzlich so etwas wie eine echte Erkenntnis das BKA völlig unvorbereitet heimgesucht haben?
Wohl kaum. Denn SO schlimm ist es ja doch nicht: die Braunen sind ja alles nur Einzelgruppen und Einzeltäter. So was wie einen rechten Sumpf gibt es in Schland nicht.
Ich möchte fast wetten, es dauert nicht lange, bis im selben Atemzug von der Gefahr von links gewarnt wird. Und die ist ja bekanntlich viel schlimmer: Gewaltbereite Autonome und Linksterroristen, wohin das Auge blickt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s