Aphorismus #660

The capacity of the human mind for swallowing nonsense and spewing it forth in violent and repressive action has never yet been plumbed.

Robert A. Heinlein, Revolt in 2100

Advertisements

Aphorismus #369

Von allen merkwürdigen „Verbrechen“, welche die Menschheit aus dem Nichts konstruiert hat, ist „Gotteslästerung“ das verrückteste, dicht gefolgt von „obszönem Betragen“ und „Exhibitionismus“.

Robert A. Heinlein (1907 – 1988): Die Leben des Lazarus Long (Time Enough for Love)– Aus den Tagebüchern des Lazarus Long. Weitere Aphorismen von Heinlein habe ich hier.

Aphorismus #353

Wenn es etwas ist, das „jeder weiß“, dann stimmt es garantiert nicht.

Robert A. Heinlein (1907 – 1988): Die Leben des Lazarus Long (Time Enough for Love)– Aus den Tagebüchern des Lazarus Long. Weitere Aphorismen von Heinlein habe ich hier.

Aphorismus #272

„Gott spaltete sich in Myriaden Teile, um Freunde zu bekommen.“ Das stimmt nicht, aber es klingt gut- und ist nicht einfältiger als die übrigen Theologien.

Robert A. Heinlein (1907 – 1988): Die Leben des Lazarus Long (Time Enough for Love)– Aus den Tagebüchern des Lazarus Long. Weitere Aphorismen von Heinlein habe ich hier.

Aphorismus #260

Ein Prüfstein, der den wahren Wert eines „Intellektuellen“ bestimmt: Frag ihn, was er von Astrologie hält!

Robert A. Heinlein (1907 – 1988): Die Leben des Lazarus Long (Time Enough for Love)– Aus den Tagebüchern des Lazarus Long. Weitere Aphorismen von Heinlein habe ich hier.